Samstag, 24.02.2018 Erster Artikel zur Lesung

 https://www.meinbezirk.at/salzkammergut/leute/erste-lesung-bernhard-wendtner-aus-innerschwand-war-ein-voller-erfolg-d2417857.html

=========================================================

Unter dem Titel:   Bernhard C. Wendtner – Der Seegraf – liest aus seinen Werken,    findet am 23. Februar 2018 um 19:30 in der Pfarrbücherei Mondsee eine Lesung in gemütlichem, überschaubarem Rahmen statt. Was würde sich besser für diesen Anlass eignen, als das Ambiente einer gut bestückten Bibliothek?

Programm:

19:30 Begrüßung, Kurze Einleitung.

Im Anschluss:

Abgeschlossene Kurzgeschichte: Die Schriften des Armendoktors (Dauer etwa 10min)

Im Anschluss:

Lesung einiger Kapitel der Bücker-Saga, Band1 Skandal, mit anschließender kurzer Erläuterung des Themas und der beiden Fortsetzungen. (Dauer etwa 20 min)

Im Anschluss:

Dem Zeitgeist entsprechende Gedichte; z.B. Der Ungläubige, Gesichter der Zeit, kurze Erläuterung der Entstehung der genannten Werke. Beantwortung eventueller Fragen. (Dauer etwa 10min)

Zum Abschluss:

Die ersten Kapitel des neuen, noch in der Entstehung befindlichen Thrillers Exitus Letalis-Der gekaufte Tod. (Dauer etwa 10 bis 15min) Der Zeitrahmen ist ungefähr geschätzt und kann möglicherweise geringfügig abweichen. Beantwortung von Fragen oder Lesung ein bis zwei weiterer kurzer Beiträge möglich, falls gewünscht!